Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

melany103
18.01.2018 01:31:53 melany103 hat ein Thema kommentiert Traue mich nicht, ihn anzusprechen:  Denke ich auch, anschreiben und Hallo sagen ist das mindeste.     
melany103
18.01.2018 01:28:10 melany103 hat ein Thema kommentiert Erfahrungen mit Hypnose?:  Es soll Menschen geben bei denen Hypnose nicht hilft und ebenso gibt es wahrscheinlich Menschen bei denen es hilft. 
annasl
17.01.2018 15:07:07 annasl hat ein neues Thema im Forum gestartet: Skisport Dresscode?
tuschtusch
17.01.2018 14:36:53 tuschtusch hat ein Thema kommentiert "Ohne Schminke gefällst du mir besser": Ja aber da sind doch auch wir selbst schuld daran. Ich habe Freundinnen, die extra vor ihrem Freund aufstehen und sich ein wenig Schminken. Na klar denkt der dann so sieht sie normal aus. Er hat sie ja noch nie ungeschminkt gesehen. Wenn es einem Mann nicht passt wie ich ungeschminkt aussehe dann soll er eben zur nächsten gehen. Wenn die sich jeden Morgen eine Stunde schminken will bitte, ich schlaf lieber etwas länger;)
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
16.06.2011  |  Kommentare: 0

Modelschule Part 3

Modelschule Part 3
Man sieht unsere Fehler nicht, bis wir sie nicht sichtbar machen

Zum dritten Mal haben wir uns in der Modelschule getroffen, um neue Einblicke über die Bühne und professionelles Auftreten zu bekommen. Nur dieses Mal wurde uns das Ganze gleich beigebracht und mit uns geübt.

Dagmar (die Leiterin des Kurses) hat uns gezeigt wie man PR für eine Firma einsetzt, die z.B. Brillen oder Schuhe verkauft und wie man verschiedene Produkte angemessen präsentieren kann.

Oft wurde etwas von uns Models verlangt, was wir lächerlich oder gar nicht interessant fanden, doch mussten wir es machen. Falls uns das Produkt nicht gefiel, hatten wir keine Wahl und mussten uns etwas ausdenken. So konnte man auf dem Podium eine Brille auf verschiedene Weise präsentieren, z.B. aufsetzen oder Lächeln und gute Laune vermitteln. Wenn uns ein Fehler passiert oder etwas anders als geplant abläuft, denken wir gleich: „S…. , was mache ich jetzt?“ Keine Panik! Wenn Sie es nicht zeigen und konzentriert bleiben, wird keiner merken, dass Sie jetzt eine Umdrehung hätten machen sollen und Sie sie doch vergessen haben… Diese Kleinigkeiten spielen oft keine große Rolle: Hauptsache ist, dass Sie sich nichts anmerken lassen.



Das betrifft nicht nur die Modeszene, sondern auch viele andere Bereiche unseres Lebens: Studium, Arbeit, Vorträge und vieles mehr. Warum glauben wir, dass es schlimm ist einen Fehler zu machen? Wir sind nur Menschen und es passiert jedem und zwar oft unerwartet. Ich glaube, man kann es lernen und seine Selbstkontrolle mit der Zeit perfektionieren. Das heißt natürlich nicht, dass es uns gleich sein soll, ob etwas gut oder schlecht läuft, es geht viel mehr darum, sich und seine Emotionen kontrollieren zu können und das Gleichgewicht nicht zu verlieren.

Eine Bekannte hat mir mal gesagt: „Heute habe ich eine Präsentation gehalten und plötzlich den Stoff vergessen. Dann habe ich einfach das erzählt, was ich selbst wusste und bin dann langsam auf ein anderes Thema umgestiegen. Keiner hat etwas bemerkt, weil ich es einfach nicht gezeigt habe.“  Und ich glaube sie hat auch Recht, weil sie so weitermachen konnte und letztendlich dann doch alles gut gelaufen ist.

Also meine liebe LeserInnen, wenn wir irgendwann mal einen Fehler machen, egal wo, wann und wie… versuchen wir einfach aus der Situation rauszukommen, ohne dass es jemand bemerkt. Es ist eine Sache der Übung und der Zeit, sich sicher präsentieren zu können, auch wenn etwas nicht stimmt… das wissen doch nur wir selbst.

Bis bald und lieben Gruß!

Alle Informationen unter: www.teamfuermode.at



(sk)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at

Der Mann des Tages

James Toseland

 

Rezept der Woche

Putenmedaillons im Speckmantel auf gemischtem Salat

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche