Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

emmalovesfashion
21.11.2017 04:56:11 emmalovesfashion hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?:  Ja leider schon. Habe mir die Jacke hier bei ww.ridestore.de gleich mal bestellt weil ich die bei dem Account so cool fand! https://www.instagram.com/noemiiguerra/ ich glaube auch wenn wir uns nicht zuspammen lassen wollen und viel zu viel Werbung sehen von den influencern passert es doch unbewusst irgendwie..  
etty07
17.11.2017 15:45:18 etty07 hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?: Ich finde das Thema wirklich spannend. Wenn man sich die Instagram Profile mancher "Stars" mal so ansieht, dann ist das ganze Profil voll mit Werbung. Die ganzen Lena Meyer Landruts und Stefanie Giesinger der Welt sind alle wirklich nur noch damit beschäftigt ihre Werbedeals irgendwie unter zu bekommen. Klar, müssen sie ja auch irgendwie. Schlimmer finde ich fast dass da ein heiles Leben vorgegaukelt wird. Oh, danke dieser (aufwendig zubereiteten) Müslischale und einem Detoxwasser geht es mir richtig gut. Haha, ich bin im Urlaub... sooo sunny weather in california lol   Das nervt mich. Ich wäüre interessiert den Alltag. Normale Leben zu sehen. Diese ganze Werbesche** nervt doch nur noch.
etty07
17.11.2017 15:41:37 etty07 hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :): Perlen finde ich persönlich ein bisschen altbacken. Mal ganz davon abgesehen dass die nicht pc sind.
etty07
17.11.2017 15:39:01 etty07 hat ein Thema kommentiert Kann man das?: Hallo, das habe ich so noch nie gehört. Laut http://www.blumenbibel.de/stiefmuetterchen/ sind die meisten Pflanzen nicht samenfest, sondern es werden hauptsächlich F1-Hybride (eine Kreuzung in erster Generation, die meist nie Samen ausbildet) verkauft. Die Blumenindustrie ist schon nicht auf den Kopf gefallen. Schließlich wollen die ja auch verkaufen. Ich habe mal versucht eine Tomatenpflanze über den Winter zu bekommen. Also auch fleißig versucht Samen zu trocknen, ein paar Zweige abgeerntet und habe versucht die Triebe neu wurzeln zu lassen... Alle Mühe war vergebens. Ich denke die Pflanzen im normalen Handel sind da einfach nicht für ausgelegt. Aber du kannst dein Glück ja auch noch mal probieren? Schreib mal obs geklappt hat!
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
11.08.2014  |  Kommentare: 0

Mag.a Katharina Steinbach – Dienstausweis unterliegt (nicht) dem Datenschutz

Mag.a Katharina Steinbach – Dienstausweis unterliegt (nicht) dem Datenschutz
Wenn jemand ein Tier hat, darf sich die Behörde ohne Grund Zutritt verschaffen!

Der § 36 Tierschutzgesetz berechtigt Beamte, sich überall ohne Grund Zutritt zu verschaffen und z.B. den Chip des Hundes, oder den Käfig des Wellensittichs oder des Hamsters zu kontrollieren.

Die Polizei muss bei diesem Zutritt den Beamten unterstützen, selbst das Aufbrechen von Türen ist zulässig.

Manuel, Sport- und Geschichte-Student, hinter der Bar im Heuer-Kunsthallencafé sagt zu Österreich, was sich die meisten denken: „Polizeistaat.“

Tatsächlich haben die Beamten in fast alle Gesetze Gestapo-artige Befugnisse wie den § 36 Tierschutzgesetz verfasst und ihre Hampelleute, meist auch Beamte, die Nationalratsabgeordneten sowie Landtagsabgeordneten durch Scheinabstimmung - tatsächlich aufzeigen nach Befehl - beschließen lassen.


Betreten von Liegenschaften, Räumen und Transportmitteln, Mitwirkungspflicht

§ 36. (1) Die Organe der mit der Vollziehung dieses Bundesgesetzes betrauten Behörden und die zugezogenen Sachverständigen sowie die Veterinärsachverständigen der Kommission der Europäischen Gemeinschaften haben unter Einhaltung der erforderlichen veterinärpolizeilichen Vorkehrungen das Recht, Liegenschaften, Räume und Transportmittel zum Zwecke der Kontrolle (§ 35) zu betreten und sich zu ihnen unter Wahrung der Verhältnismäßigkeit der eingesetzten Mittel Zutritt zu verschaffen, wenn dieser nicht freiwillig gewährt wird. Dies gilt auch, wenn sich der begründete Verdacht ergibt, dass eine Übertretung dieses Bundesgesetzes erfolgt ist. Dem für die Tierhaltung Verantwortlichen ist, soweit die Erhebungszwecke nicht beeinträchtigt werden, Gelegenheit zu geben, bei der Kontrolle anwesend zu sein.

(2) Die über die betroffenen Liegenschaften, Räume und Transportmittel Verfügungsberechtigten haben die Ausübung der Befugnisse nach Abs. 1 zu dulden.



Es ist Zeit, dass Privatuniversitäten und Rechtskundige aus anderen Ländern nach Österreich kommen, um dieses Totalversagen der österreichischen Rechtsuniversitäten, Rechtsfachhochschulen und deren Lehrpersonen zu beenden.

Die Sehnsucht nach einem "starken Mann" am Ruder wird aufgrund dieser unerträglichen Rechtssituationen immer größer.

Orban in Ungarn regiert allmächtig mit Gesetzen, die seine scheindemokratischen Vorgänger beschlossen haben.

Der kommende "starke Mann" wird sich auf diese durch die derzeitige Scheindemokratie durch die Beamtenschaft wie zuvor beschrieben beschlossenen polizeistaatlichen Bestimmungen stützen und allmächtig regieren können.

Wenn eine Mag.a Katharina Steinbach als Amtstierärztin erklärt, ihr Dienstausweis, den sie bei Amtshandlungen herzeigen muss, unterliege dem Datenschutz, dann zeigt dies vom Fehlen jedes demokratischen Rechtsempfindens. Mag. Harald Halper von der Rechtsabteilung des Magistrat Wien teilt in ich-Form, er ist der Magistrat Wien!, mit, dass Mag.a Katharina Steinbach den Dienstausweis nicht als dem Datenschutz unterliegend bezeichnet hat - so zumindest haben wir sein schwer verständliches Schreiben, welches wir noch publizieren werden, verstanden.

Statt sich mit Ausweis auszuweisen, hat sich Mag.a Steinbach am 4. 7. 2014 Polizeiunterstützung durch 3 Beamte geholt. Als ein 4-jähriges Kind abgängig war, erklärte Mag.a Steinbach, die Kontrolle, ob Hunde Chips haben, sei wichtiger, als die Suche nach dem 4-jährigen Kind - wenigstens die 3 Polizeibeamten sahen dies anders und beteiligten sich an der Suche nach dem Kind, welches bereits in Obhut, da von einer aufmerksamen Benetton Verkäuferin bemerkt und der Polizei gemeldet, der Polizeiinspektion Gersthof war. Mag. Hampel erklärte dazu in ich-Form. er ist der Magistrat!, es gebe in Wien eine Vielzahl weiterer Polizisten, so dass es nicht notwendig war, diese Polizisten damit zu befassen. Darüber werden wir im Detail noch gesondert berichten

Dienstausweis unterliegt dem Datenschutz?!?! Österreichische Beamte haben polizeistaatliche Befugnisse und dürfen sich überall Zutritt verschaffen. Jedes demokratische Rechtsgefühl fehlt den Beamten und Abgeordneten, wegen der katastrophalen Rechtsausbildung.


Bernadette Wukounig


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at

Der Mann des Tages

Todd Sanfield

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche