Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

tuschtusch
19.03.2015 19:50:16 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Sport und Proteinshake: Habe schon gemerkt, dass es einen Unterschied macht wann man das Pulver in den Shaker gibt. Wenn man zuerst das Pulver hineingibt und dann Wasser oder Milch dann bleibt am Boden immer etwas picken, das muss man dann extrem lange ausspülen. Seit diesem Anfängerfehler gebe ich auch immer zuerst Wasser/Milch in den Shaker;) @ frankie Habe mir mal die Internetseite von deinem Sugarfree Protein angesehen, sind ja ziemlich ausgefallene Geschmacksrichtungen, welche hast du den da und wie schmecken die? Würde da gerne mal einen probieren;)
orangina
13.03.2015 16:04:50 orangina hat ein Thema kommentiert Spaß: Leider ist dieser Thread mittlerweile etwas eingeschlafen...ich versuche ihn hiermit mal wieder etwas Leben "einzuhauchen" ;) Aktuell habe ich das Online Casino https://www.platincasino.com/de/home.html für mich entdeckt und stimme mich mit den vielen Automatenspielen auf meinen bald beginnenden Urlaub in den Staaten ein - schließlich will ich vorbereitet sein, wenn wir dann in Las Vegas im echten Casino sitzen. :)
orangina
13.03.2015 15:57:21 orangina hat ein Thema kommentiert Sport und Proteinshake: Es gibt bei den Shakes eben unterschiedliche Konsistenzen - die meisten lösen sich am besten in Milch auf und sind dann auch cremiger. Noch einen kleinen Tipp (wenn du das nicht eh bereits so machen solltest): wenn du zuerst das Wasser bzw die Milch in den Shaker tust und dann erst das Pulver oben drauf, dann löst es sich viiiel besser. Es ist wichtig, dass man den Shake möglichst zeitnah nach dem Training zu sich nimmt, damit alles optimal verstoffwechselt wird und an den Stellen im Körper ankommt, wo es gebraucht wird. Finde es auch grundsätzlich besser und gesünder (und generell auch auf Dauer erfolgsversprechender) langsamer abzunehmen.
orangina
13.03.2015 15:48:56 orangina hat ein Thema kommentiert flirt-apps: tinder, moosify etc. eure erfahrungen?: [QUOTE=pandora] Man kann überall jemanden kennen lernen. Ob ernshaft liegt ja nur an den Beteiligten und sehr stark vor allem an einem selbst. Is ja nicht so, dass man es online mit anderen Menschen als offline zu tun hätte. [/QUOTE] Ganz deiner Meinung! Viele denken aus irgendeinem Grund, dass es online so viel anders als offline zugehen würde. Warum auch immer... Also eine gute Freundin von mir hat mit Tinder ganz gute Erfahrungen gemacht. Erst war es nur ein Spiel und nur mal gucken und dann hatte sie doch relativ schnell jemanden, der es ihr wirklich ernsthaft angetan hat :)
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
28.02.2012  |  Kommentare: 0

Bella Italia in Wien – Pizzeria I Ragazzi

Bella Italia in Wien – Pizzeria I Ragazzi
Die besten italienischen Restaurants Wiens im Test

Ob Spaghetti, Pizza, Lasagne oder Tiramisu, die italienische Küche ist  eine der beliebtesten in Österreich. Doch nicht jedes italienische Restaurant wird der heimischen Küche gerecht. Wo Sie am besten italienisch essen, testet die-Frau.at in der Reihe „Bella Italia in Wien – Die besten italienischen Restaurants Wiens im Test“. Buon appetito!
Diese Woche führte uns in die Pizzeria I Ragazzi in der Burggasse.

Die Speisen – 10/10


Wer fantastische italienische Küche gehen will, geht ins I Ragazzi. Von der Vorspeise bis zum Dessert bildet sich ein wahres Feuerwerk an gutem Geschmack auf der Zunge. Wer ins I Ragazzi geht, sollte zumindest einmal die Tortellini alla Panna probiert haben, von denen ich guten Gewissens behaupten kann, es sind die Besten die ich jemals gegessen habe. Jedoch auch als mir ohne mein Wissen eine Spezialität des Hauses serviert wurde, so blieb mir nichts anderes übrig als zu genießen, vor meinen Augen die Schönheit und Vielseitigkeit der Städte Italiens die ich bereits bereist habe. Auch das traditionelle Tiramisu sollte man sich im I Ragazzi nicht entgehen lassen, da es im wahrsten Sinne des Wortes fantastico ist.

Das Flair – 10/10


Die eher spartanische Einrichtung mag anfangs vielleicht ernüchternd wirken. Doch es herrscht eine italienische Atmosphäre, die unter anderem durch eine Glasziegel-Wand, durch die man hie und da Feuer aufflammen sehen kann, eine altmodische seltene Prosciutto Schneidemaschine und die italienischen Kellner entsteht und einen in das schöne Bella Italia versetzt.

Bella Italia – 10/10


Willkommen in Bella Italia! Das Essen, die Kellner, die Atmosphäre, in der Pizzeria I Ragazzi fühlt man sich wahrhaft wie in Italien. Tritt man durch den roten Vorhang ist es, als würde man Italien betreten.

Die Kellner - 10/10


Italienisch, charmant, freundlich, schnell und gut, sind wohl die wichtigsten Attribute, die die Kellner im I Ragazzi auszeichnet. Eine glatte 10 von 10 Punkten.


Insgesamt – 10/10


...ist die Pizzeria I Ragazzi wohl das beste italienische Restaurants Wien. Fantastisches Essen, bezaubernde Atmosphäre, charmante Kellner machen für mich die klare Platzierung aus. Die Pizzeria I Ragazzi ist bis auf Wiederruf, das beste italienische Restaurant Wiens.

Pizzeria I Ragazzi
Burggasse 6-8
A-1070 Wien


(kh)
 



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 9
Ich möchte alles erleben
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie b...
Anzahl Mitglieder: 7

Der Mann des Tages

Ricky Martin

 

Rezept der Woche

Frischer Frühjahrssalat

Kolumne  
Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche