Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

etty07
17.11.2017 15:45:18 etty07 hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?: Ich finde das Thema wirklich spannend. Wenn man sich die Instagram Profile mancher "Stars" mal so ansieht, dann ist das ganze Profil voll mit Werbung. Die ganzen Lena Meyer Landruts und Stefanie Giesinger der Welt sind alle wirklich nur noch damit beschäftigt ihre Werbedeals irgendwie unter zu bekommen. Klar, müssen sie ja auch irgendwie. Schlimmer finde ich fast dass da ein heiles Leben vorgegaukelt wird. Oh, danke dieser (aufwendig zubereiteten) Müslischale und einem Detoxwasser geht es mir richtig gut. Haha, ich bin im Urlaub... sooo sunny weather in california lol   Das nervt mich. Ich wäüre interessiert den Alltag. Normale Leben zu sehen. Diese ganze Werbesche** nervt doch nur noch.
etty07
17.11.2017 15:41:37 etty07 hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :): Perlen finde ich persönlich ein bisschen altbacken. Mal ganz davon abgesehen dass die nicht pc sind.
etty07
17.11.2017 15:39:01 etty07 hat ein Thema kommentiert Kann man das?: Hallo, das habe ich so noch nie gehört. Laut http://www.blumenbibel.de/stiefmuetterchen/ sind die meisten Pflanzen nicht samenfest, sondern es werden hauptsächlich F1-Hybride (eine Kreuzung in erster Generation, die meist nie Samen ausbildet) verkauft. Die Blumenindustrie ist schon nicht auf den Kopf gefallen. Schließlich wollen die ja auch verkaufen. Ich habe mal versucht eine Tomatenpflanze über den Winter zu bekommen. Also auch fleißig versucht Samen zu trocknen, ein paar Zweige abgeerntet und habe versucht die Triebe neu wurzeln zu lassen... Alle Mühe war vergebens. Ich denke die Pflanzen im normalen Handel sind da einfach nicht für ausgelegt. Aber du kannst dein Glück ja auch noch mal probieren? Schreib mal obs geklappt hat!
etty07
16.11.2017 18:06:29 etty07 hat ein neues Thema im Forum gestartet: Geschenk für Eisnarrin
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
 
 
04.04.2012  |  Kommentare: 0

Faszination Twitter

Faszination Twitter
Jeder „zwitschert“- egal ob Promis, Nachrichtenportale oder normale User. Was aber macht diese Faszination aus?

Was ist Twitter überhaupt? Twitter bedeutet „zwitschern“. Es geht um kurze Nachrichten, nicht länger als 140 Zeichen, die wie nebenher getippt und dann in der ganzen Welt gelesen werden können. Im Web 2.0, wo jeder mit jedem kommunizieren und in Kontakt bleiben wille, ist Twitter ein einfaches Mittel dazu. Jeder kann sich anmelden und die Nachrichten der anderen lesen und auch verfolgen. Es ist eine Art Microblog. Während das Bloggen an sich, also das Tagebuch Führen im Internet, zeitaufwendiger ist, braucht man für eine Twitter-Nachricht nicht viel Zeit. 140 Zeichen müssen ausreichen, um eine kurze und knackige Nachricht zu schreiben. Der Vorteil ist, dass jeder, der twittert, gleich auf den Punkt kommen muss, und so vermieden wird, lange Nachrichten zu schreiben, die am Ende niemand liest. Es geht schnell. In der heutigen Gesellschaft hat niemand Zeit, sich hinzusetzen und längere Nachrichten zu verfassen oder, wenn es etwas Neues gibt, alle Freunde anzurufen. Man twittert lieber kurz und informiert so jeden Interessenten auf einem Schlag.

Prominente nutzen Twitter exzessiv und geben bereitwillig über ihr Privatleben Auskunft. Viele Society-Magazine nutzen daher die Seite, um die neuesten Informationen über die Stars zu bekommen. Einer der berühmtesten Promi-Twitter-User ist wohl Ashton Kutcher, der auch gern einmal über sein Privatleben mit Demi Moore schreibt.

Twitter ist außerdem der schnellste Nachrichtendienst der Welt. Sobald ein Ereignis die Welt erschüttert, gibt es schon Twitter-User die darüber schreiben, weil sie live dabei waren. Keine News-Seite im Internet kann so schnell über ein brandaktuelles Ereignis berichten, wie es die Twitter-Gemeinde tut. Sogar der Studentenstreik, der in Wien initiiert wurde, wurde teils über Twitter organisiert: So konnten die Studentinnen und Studenten schneller reagieren, als die Poltiker. Viele Nachrichtenportale haben das schon erkannt und sich auch schon ihren eigenen Twitter-Account eingerichtet.

Private Leute twittern natürlich auch: Zwischen dem morgendlichen Kaffee und dem Gang ins Büro wird noch mal schnell berichtet, wie es einem geht und was man gerade getan hat. Es geht um einfache Informationen, um mit anderen in Kontakt zu bleiben. Ernsthafte Diskussionen oder Gespräche entstehen dabei selten, aber Twitter ist darauf einfach nicht ausgelegt.
 
Kritiker fragen sich nicht, ob es überhaupt sinnvoll ist, die ganze Zeit, rund um die Uhr, zu twittern, vielmehr wird der Sprachverfall befürchtet: Mit der Beschränkung auf 140 Zeichen ist es kaum möglich, sich gekonnt auszudrücken. Viele der geposteten Nachrichten sind banal und sinnlos, man wird mit Informationsmüll überhäuft. Wer will das alles überhaupt lesen? Und gibt die Twitter-Gemeinde nicht zu viel von sich preis? Datenschützer schlagen Alarm!

Ein Ende des Trends ist aber noch nicht absehbar. Neben Facebook ist Twitter die wachstumsstärkste Social Network Seite im Internet.

(dw)



 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at
Gruppe der Rubrik Weiter nach alle
All around the world
All around the world
Wenn für dich Reisen, Entdecken neuer Lände...
Anzahl Mitglieder: 10
Ich möchte alles erleben
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie b...
Anzahl Mitglieder: 8

Der Mann des Tages

Jesse

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche