Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

lenna
17.04.2014 01:08:08 lenna hat ein Thema kommentiert Wo kauft ihr Schuhe?: Ich war grad auch wieder bei Deichmann unterwegs... 2 paar Stiefel und ein paar Hochfront-schnürpumps... ;) Ich hab so viele Schuhe, die ich entsprechend dann auch nich so häufig trage, da is das ok, grade so Sommerschühchen, da seh ich es nich ein, so viel Geld auszugeben... Kann da auch schon mal ein Lederstiefel von 5th avenue für 70 euro werden, die sind auch von der Qualität echt ok, wenn man ein bisschen schaut sind aber auch die günstigeren absolut i.O. Für Männer is es da schwieriger, aber das is ja nich mein Problem! :D Meine Sneaker kauf ich woanders, meist dann im Internet, mit solchen Gutscheinen http://www.sparen-mit-gutschein.at/ . Bei sportschuhen (lauf- und hallenschuhe) achte ich auf Marke, Qualität und Passform, da kaufe ich aber auch nich so häufig neue und hab nur je ein aktuelles Paar, da is es auch ok wenn sie über 100 euro kosten!   
lenna
17.04.2014 00:56:29 lenna hat ein Thema kommentiert Gustav Klimt-The Musical:  Habe ich auch mal gesehen, ist wirklich toll !
lenna
17.04.2014 00:55:45 lenna hat ein Thema kommentiert Reisekoffer kaufen: Den Koffer habe ich gefunden, also kann man das hier schliessen....
lenna
17.04.2014 00:54:16 lenna hat ein Thema kommentiert Filmbewertungen:  American Hustel habe ich heute gesehen, kein schlechter Film muss ich gestehen ;)
 
marias
01.04.2014 10:43:10 marias hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: hallo Hexe 6, Das ist die Antwort von Dr. Julia Rüsch: Endometriose hat vor allem damit zu tun, wie du dich als Frau fühlst! Schmerzen beim Sex sind auch vom Partner und deinem Empfinden ihm und vor allem auch dir gegenüber abhängig! Vieles davon ist unbewusst und äußert sich in körperlichen Beschwerden, Schmerzen bis zu hormonellen Störungen wie Endometriose. Fühlst du dich wohl in deiner Haut? Fühlst du dich begehrenswert? weißt du, dass wahrscheinlich alle Männer mit dir schlafen wollen und du es bist, die sich den besten aussucht? (oder auch gar keinen, weil zurzeit kein guter dabei ist.) hast du jetzt, nach 2 Monaten einen neuen Partner? oder hat sich deine Einstellung dem alten Partner gegenüber verändert? Ist es der richtige Partner für dich? Kannst du dir vorstellen, von ihm ein Kind zu bekommen, wenn auch nicht zum jetzigen Zeitpunkt? Schafft er es, dich zu befriedigen, so dass du einen Orgasmus hast? Sagst du ihm, wie er dich befriedigen kann, so dass du einen Orgasmus hast? Sagst du ihm, wenn er es nicht schafft? Was bedeutet der Geschlechtsverkehr für dich? - Weg zu deiner eigenen sexuellen Befriedigung mit deinem Orgasmus? Oder Teil einer Beziehung, weil es halt dazu gehört? oder etwas, was du für ihn machst? Machst du alles für ihn - was schlecht ist! oder hat er die Chance, sich um dich zu bemühen, so wie es notwendig ist für einen Mann? Dies sind alles fragen, die Du dir selbst stellen solltest. Auf www.loosreport.at gibt es einen Fragebogen über den Zusammenhang zwischen Familie, Sexualität und Psychosomatik. Dort wird auch viel Bezug genommen auf das Leben in der Tierwelt: in der Natur findet Sexualität nur dann statt, wenn die Frau es will (z.B. bei läufigen Hündinnen gut zu beobachten). Der Mann bemüht sich, zeigt ihr, wie toll er ist, damit er ausgewählt wird und ran darf. er bemüht sich auch weiter, auch wenn sie im Moment nicht will - dies alles sehr respektvoll! sie beeinflusst das wenig, denn wenn sie keine Lust hat, will sie einfach nicht. sie entscheidet! wann und wer! Alle bemühen sich und die Frau wählt aus, den für sie besten. (biologisch der stärkste, der sich am meisten bemüht, der genetisch am besten passt - das riecht sie - Pheromone - gibt es beim Menschen genauso! ) In der Tierwelt kommt zuerst der Orgasmus der Frau. Erst danach hat der Mann die Möglichkeit, drin zu bleiben und auch zu kommen. Das ist gesunde Sexualität. Dr. Julia Rüsch Du kannst dich auch direkt an Dr. Julia Rüsch wenden. Sie ist Ärztin für Allgemeinmedizin und psychosomatische Medizin und kenne sich mit Hormonstörungen und den Zusammenhängen zwischen Familie, Sexualität und Schmerzen oder anderen Krankheiten sehr gut aus! www.ruesch.info Maria
hexe16
25.03.2014 15:27:48 hexe16 braucht einen Rat: Ich bin neu hier und 16 jahre alt! Ich schreib me
parbara
16.01.2014 13:55:14 parbara hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Zahnstein ist an und für sich natürlich, aber er kann zu Problemen wie Parodonthose etc. führen und deshalb sollte man 1 bis 2 Mal im Jahr zur Reinigung gehen. Zwischendurch kannst du aber durch Zähneputzen,Verwendung von Zahnseide und Mundspülungen aber auch schon einiges für deine Mundhygiene tun. Und wenn du mal keine Mundspülungslösung hast, dann kannst du auch mit grünem Tee (ungesüsst) spülen :-)
claudschi
02.06.2013 05:35:15 claudschi hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: Man sollte sich 2 mal im Jahr eine Mundhygiene machen lassen. Da wird der Zahnstein gründlich und bei allen Zähnen entfernt. Die Krankenkassa zahlt nur wenn dir der Zahnarzt schreibt das sie medizinisch notwendig ist. Kosten sind verschieden..!! Verhindern kannst du den Zahnstein, indem du Interdentalbürstchen oder Zahnseide verwendest.
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
25.04.2012  |  Kommentare: 0

Michelle Williams hofft auf 'Dawson's Creek'-Reunion

Michelle Williams hofft auf 'Dawson's Creek'-Reunion
Michelle Williams hofft auf eine Reunion von 'Dawson's Creek'.

Michelle Williams will unbedingt wieder mit ihren 'Dawson's Creek'-Kollegen vor die Kamera.

Die Schauspielerin, die bereits dreimal für den Oscar nominiert wurde, hat ihre Wurzeln nicht vergessen und würde gerne wieder in einer Reunion der TV-Serie als Jen Lindley auftreten. Deshalb wartet sie nur auf ein Angebot ihres ehemaligen Kollegen James Van Der Beek. "James hat meine Email. Er hat meine Telefonnummer und meine Handynummer, deshalb sprechen wir auch miteinander. Er könnte mich ja mal fragen! Ich habe schon immer gesagt, dass ich für Reunion-Tours oder Reunion-Shows absolut zu haben wäre, also können wir das machen!", verrät sie dem 'Vulture'-Blog.

Nicht nur Williams könnte sich ein Wiedersehen mit der 'Dawson's Creek'-Besetzung vorstellen. Auch Katie Holmes, die von 1998 bis 2003 die Rolle der Joey Potter spielte, gab kürzlich zu, gerne wieder an einer Neuauflage der Serie teilhaben zu wollen. "Das wäre lustig. Ich hatte so viel Spaß an der Arbeit für die Serie und ich habe alle so sehr geliebt und ich denke daran mit so liebevollen Erinnerungen zurück."

Und auch Van Der Beek blickt mittlerweile auf seine Rolle als Dawson Leery mit Dankbarkeit zurück, wie er vor kurzem gestand. "Umso älter ich werde, desto leichter fällt es mir wertzuschätzen, wie viel Glück ich habe, diese Erfahrung gemacht zu haben."





Foto & Text : BANG Showbiz


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at

Der Mann des Tages

Justin Gaston

 

Rezept der Woche

Kleine Meisterbäcker ganz groß!

Kolumne  
Red and Purple

On Thursdays, we're Teddybear doctors

Red and Purple

Umfrage Weiter nach alle

Sind Sie der Meinung, dass man auslernt? 

Nützliche Adressen Verzeichnissuche