Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

zimterella
13.01.2017 17:29:49 zimterella hat ein Thema kommentiert Wer trainiert noch daheim?:  Ich trainiere eigentlich ausschließlich zuhause, aber nicht mit Geräten. Ich mache halt so Workouts, die ich auf youtube gefunden habe und für die man nur eine Matte und Gewichte braucht. Leider bin ich unglaublich faul. Ich nehme mir laufend vor zu trainieren, in die Realtität setze ich es aber nur selten um :P  
tuschtusch
13.01.2017 14:56:04 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Wo lassen sich heute noch Spuren von Maria Theresia finden?: Ja so war es, Schloss Hof war eher der Ort für Veranstaltungen und Vergnügen. Schloss Laxenburg dagegen war nur für einen von denen Vergnügen;) Ähnlich wie Sisi ist der Ehemann von Maria Theresia nach Laxenburg "geflohen" um vom Hof zu entkommen. Die strengen Regeln dürften ihn dann doch nicht so gefallen haben und er hat sich lieber anderen Frauen zugewandt. Ich war letztes Jahr auch auf einer Sonderausstellung in der Nationalbibliothek. Letztes Jahr war das Jubiläumsjahr für Kaiser Franz Joseph I., dieses Jahr ist das Jubiläumsjahr für Maria Theresia. Für beide hat es ein extra Magazin gegeben, wenn es dich interessiert ist das sicher etwas mit dem du dir ein wenig die Zeit vertreiben kannst und etwas interessantes über die Monarchen herausfinden kannst. Ich wusste auch nicht viel bevor ich diese Hefte gelesen habe. Und jetzt spiele ich schon den Besserwisser und kläre andere darüber auf;) Ich hab das Magazin in der Trafik gekauft, hab es auch schon im Supermarkt gesehen, glaube sogar es würde es auch als E-Paper geben, da bin ich mir aber nicht sicher.
zimterella
13.01.2017 14:41:00 zimterella hat ein Thema kommentiert Wo lassen sich heute noch Spuren von Maria Theresia finden?: Oh, interessant! Schloss Hof war also eher ein Ort für kulturelle Veranstaltungen, wohingegen Schloss Laxenburg das Liebesnest ihres Gatten war? :D Zu dem Fest anlässlich der Vertreibung der Preußen aus Böhmen würde ich wirklich gerne mehr lesen, ich finde solche historischen Geschichten immer wahnsinnig spannend, eben vor allem auch dann, wenn man die Orte des Geschehens noch besuchen kann.  Ich habe jetzt herausgefunden, dass es ab Mitte März eine Sonderausstellung im Hofmobiliendepot geben wird, die will ich unbedingt sehen. Ist aber noch ein bisschen hin. Die Wartezeit würde ich mir ganz gerne mit ein bisschen Lektüre verkürzen. Wo kann ich dieses Magazin denn kaufen? 
tuschtusch
12.01.2017 16:37:42 tuschtusch hat ein Thema kommentiert Wo lassen sich heute noch Spuren von Maria Theresia finden?: Auf Schloss Hof waren immer viele Veranstaltungen, Opern oder Theater. Nach Schloss Laxenburg flüchtete der Ehemann von Maria Theresia, Franz Stephan, um sich mit anderen Frauen zu treffen und um Abstand vom Hof zu bekommen;) Viele Schlachten hat Österreich-Ungarn ja nicht gewonnen aber als die Preußen unter Friedrich II wieder aus Böhmen vertrieben wurden hat man z.B. so ein Fest gefeiert. Wenn du mehr zum Thema erfahren kannst dann kann ich dir das Kurier History: Maria Theresia Magazin empfehlen. Ich weiß die ganzen Geschichten aus alle nicht auswendig sondern hab dort nachgelesen;) Da gibt es viele interessante Geschichten über Maria Theresia und den Personen um sie herum. Es geht dabei nicht nur um die Orte wo man heute noch Maria Theresias Spuren finden kann aber dennoch sind auch dafür ein paar Beiträge lesenswert. Falls es dich noch interessiert sind in diesem Jahr auch einige Veranstaltungen zum 300. Geburtstag der Kaiserin geplant.
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 
26.11.2012  |  Kommentare: 0

Staatsanwalt hat keine Zeit für Nagl-Hohenberg, daher KPÖ gewählt

Staatsanwalt hat keine Zeit für Nagl-Hohenberg, daher KPÖ gewählt
Nur KPÖ bot Sicherheit keine Koalition für Hohenberg-Nagl

Die Strafanzeigen von Wir-Wähler, Wir packen es an – Wir wollen unser Recht gingen allen Medien, samt gesamten Akteninhalten zu, und hatten es in sich.

Die Oberstaatsanwaltschaft wurde von der Staatsanwaltschaft befragt, zuständig zwei Staatsanwälte auf Urlaub und eine Staatsanwältin, die auf Grund einer Vielzahl von dringenden Haftsachen keine Zeit hat.

Am Samstag vor der Grazer Wahl um 23 Uhr vor der Loosbar in Wien ein erfolgreicher Grazer, war auch einmal Weggefährte Hohenbergs, im Baugeschehen in ganz Europa tätig.

Fassungslos wird man Zeuge seiner Äußerung - ich muss extra nach Graz fahren, um KPÖ zu wählen - die sind neben Wir-Wähler die einzige Garantie dafür, dass keine Hohenberg-Nagl-"freundliche" Koalition gebildet wird. Wir-Wähler zu wählen, schien ihm wie anderen offensichtlich zur riskant, als dass diese nicht die Hürde zum ersten Mandat überspringt.

Hohenberg, Eisenberger, Gieselbrecht, Ertler, Herzl, Wolf, Paierl, Voves - somit die anonymen Investoren der Reininghausgründe - sind zweifelsfrei ein Freimaurer Netzwerk, eng verbunden mit Nagl – Bürger, auch Anwälte, sind der festen Meinung, Graz sei in der festen Hand eine kleinen Gruppe von Freimaurern, die wie eine Krake die Stadt in der Hand halten und auch den Chefredakteur der Kleinen Zeitung, Patterer, und den Innenpolitikjournalisten ebenfalls der Kleinen Zeitung, Hecke, als Teil diese Freimaurersystems, das bis zum Bischof reichen soll, vermuten.

Es ist geradezu erstaunlich, wie die Kleine Zeitung im Eigentum der Katholischen Kirche und Bischof Kapellari die Atheisten der KPÖ unterstützt, um Hohenberg-Nagl am Ruder zu lassen und nicht mit der Verzweiflung zu rechnen, dass dann genau diese Atheisten als Heilsbringer gegen Nagl-Hohenberg gesehen werden.

Auffallend ist, wie hier vor der Wahl der Deckel auf diesen Strafanzeigen gehalten wurde.

Wer ist Elke Kahr, die für die bürgerlichen Wähler aller Parteien zur Verhinderung einer Koalition mit Hohenberg-Nagl wählbar war?

Elke Kahr - Mann 14 Jahre älter und hat ihr was zum eigenen Fortkommen zu bieten.

Was macht eine Frau erfolgreich?

Elke Kahr hat bei der Grazer Gemeinderatswahl am 25. November 2012 die meisten Stimmen gewonnen und bringt dadurch ihre Partei, die KPÖ, auf den 2. Platz. Von den drei Frauen, die bei der Grazer Gemeinderatswahl angetreten sind, wirkt sie am sympathischsten, am weiblichsten, und während die anderen beiden Frauen Stimmen verlieren, gewinnt Elke Kahr.
links: Elke Kahr,      Mitte: Mag. Dr. Martina Schröck,      rechts: Lisa Rücker

Was macht eine Frau zur Frau, was macht eine Frau erfolgreich?

Wenn man sich die Lebenssituation der drei Frauen anschaut, so haben wir drei ganz unterschiedliche Lebensmodelle:

Mag. Dr. Martina Schröck, 35 Jahre alt, verheiratet mit dem ca. gleichaltrigen Mann, Manfred Wegscheider, Sohn des gleichnamigen SPÖ-Landespolitikers, also Bestandteil des politischen Machtsystems, welches innerhalb der Politikerfamilien zementiert wird.

Lisa Rücker, 49 Jahre, zwei Töchter aus einer Ex-Ehe, in Partnerschaft mit einer Frau.

Und eben Elke Kahr, 51 Jahre, in Lebensgemeinschaft mit einem 14 Jahre älteren Mann, Franz Parteder, KPÖ Landeschef.

- Entscheiden Sie selbst, wer die beste Ausstrahlung auf Sie hat.

Ihre leibliche Mutter gab Elke Kahr zur Adoption frei, sie kam ins Kinderheim, bevor sie mit drei Jahren von Edith und Otto Kahr adoptiert wurde.

Nach Hauptschule und Handelsschule macht sie, bereits berufstätig, mit der Abend-HAK mit 23 Jahren die Matura nach.

Verletzungen aus der Kindheit geben Drive, die Situation zu verbessern und erfolgreich zu werden.

Glaubhaft war sie in ihren sozialen Anliegen und auch Weitergabe der eigenen hohen Politikergehälter an Bedürftige - gewählt wurde aber nicht dies, sondern die Unmöglichkeit einer Koalition mit dem Nagl-Hohenberg-Netzwerk, aus dessen Würgegriff die Grazer sich entwinden wollen.


Bernadette Wukounig

Titelbild: Reininghaus, Graz, Blick nach Süden, 200
Quelle: Asset One AG
Urheber: Claudio Alessandri

Fotos im Text:
links: Wohnungsstradträtin Elke Kahr. Quelle: www.kpoe-graz.at.
Mitte: Stadträtin Mag. Dr. Martina Schröck (SPÖ), © Foto: KK.
rechts: Bürgermeister-Stellvertreterin Lisa Rücker, © Foto: Stadt Graz / Die Grünen.



LESEN SIE AUCH:

Der Oligarch Hohenberg und die Hauskäufe der steiermärkischen Rechtsanwaltskammer


Wundert Sie, dass Notare des Öfteren kriminell werden?

Die Notarin Hohenberg und die Hypo-Alpe-Adria – ungültige Notariatsakte


Medienethik - Oligarchen Hohenberg und andere - gibt es Strukturen neben dem Staat?

Warum wundert es die Notariatskammer - oder wundert es die Notariatskammer überhaupt - dass Notare kriminell werden?


Tilo Berlin und die schockierende Presse

Machte Oligarch Dr. Hohenberg, Dr. Hella Ranner bei Saxinger, Chalupsky & Partner Rechtsanwälte GmbH zur Partnerin?

War die "Oligarchen-Netzwerk Hohenberg-Voves-Styrian Airways-Million" Diebstahl?


500 mehr Steuerprüfer brauchen Spindelegger und Faymann, damit mehr Geld zum Stehlen da ist.

Hat Landeshauptmann Voves aus Steuergeldern aufgrund einer Erpressung rund € 1.000.000,00 bezahlt?

Ranner Urteil – Gerichtliche Kampfansage an das Netzwerk des Oligarchen Hohenberg?

Rechtsanwaltskammer Steiermark kauft Zinshaus um € 2,6 Mio.

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 2

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 3

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Styrian Airways Forderungsverzeichnis im Konkursverfahren - Teil 4

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Gründungsbericht der Styrian Airways Beteiligungs AG

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Anmeldeverzeichnis der Styria Airways

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Anmeldeverzeichnis der Styrian Airways - Teil 2

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Protokolle der Hauptversammlungen und Urkunde des Neuantrages ins Grundbuch

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Firmenbuchinformationen

Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Das Konkursverfahren


Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Das Konkursverfahren Teil 2


Hohenberg - und der Geist der Styrian Spirit - Briefe an Dr Haider

 


 

Kommentare

Facebook automatisch im meinem Facebook-Profil anzeigen
Twitter automatisch im meinem Twitter-Profil anzeigen 
 

die-frau.at

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

„Alt-Wiener“ Sushi-Variation

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche