Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

etty07
17.11.2017 15:45:18 etty07 hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?: Ich finde das Thema wirklich spannend. Wenn man sich die Instagram Profile mancher "Stars" mal so ansieht, dann ist das ganze Profil voll mit Werbung. Die ganzen Lena Meyer Landruts und Stefanie Giesinger der Welt sind alle wirklich nur noch damit beschäftigt ihre Werbedeals irgendwie unter zu bekommen. Klar, müssen sie ja auch irgendwie. Schlimmer finde ich fast dass da ein heiles Leben vorgegaukelt wird. Oh, danke dieser (aufwendig zubereiteten) Müslischale und einem Detoxwasser geht es mir richtig gut. Haha, ich bin im Urlaub... sooo sunny weather in california lol   Das nervt mich. Ich wäüre interessiert den Alltag. Normale Leben zu sehen. Diese ganze Werbesche** nervt doch nur noch.
etty07
17.11.2017 15:41:37 etty07 hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :): Perlen finde ich persönlich ein bisschen altbacken. Mal ganz davon abgesehen dass die nicht pc sind.
etty07
17.11.2017 15:39:01 etty07 hat ein Thema kommentiert Kann man das?: Hallo, das habe ich so noch nie gehört. Laut http://www.blumenbibel.de/stiefmuetterchen/ sind die meisten Pflanzen nicht samenfest, sondern es werden hauptsächlich F1-Hybride (eine Kreuzung in erster Generation, die meist nie Samen ausbildet) verkauft. Die Blumenindustrie ist schon nicht auf den Kopf gefallen. Schließlich wollen die ja auch verkaufen. Ich habe mal versucht eine Tomatenpflanze über den Winter zu bekommen. Also auch fleißig versucht Samen zu trocknen, ein paar Zweige abgeerntet und habe versucht die Triebe neu wurzeln zu lassen... Alle Mühe war vergebens. Ich denke die Pflanzen im normalen Handel sind da einfach nicht für ausgelegt. Aber du kannst dein Glück ja auch noch mal probieren? Schreib mal obs geklappt hat!
etty07
16.11.2017 18:06:29 etty07 hat ein neues Thema im Forum gestartet: Geschenk für Eisnarrin
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  die-frau.at forum  >  Artikel Kommentare

Kondome machen Frauen depressiv

ZEIGE POSTING AN:

24.06.2010 09:19:00leseratte   |   Anzahl Postings: 119  |  offline
Ich muss sagen, dass ich von diesem Artikel schockiert bin... "Ein gesunder, immungeschützter Körper ist weniger anfällig für Infektionen, Bakterien und andere Erreger."- das klingt so, als wenn man gesund wäre, ohnehin nicht krank werden könnte. Das ist in der heutigen Zeit ein Spiel mit dem Feuer.... und sehr fragwürdig.... und solang es andere Arten, abgesehen von der Penetration, mit der Frau zum Orgasmus kommen kann. Es ist doch sogar so, dass die wenigstens Frauen rein vaginal einen Orgasmus bekommen. Da macht das Kondom doch keinerlei Unterschied. wiegesagt- ich bin schockiert.
 

24.06.2010 09:36:21ninaw   |   Anzahl Postings: 22  |  offline
Ich kann Leseratte nur zustimmen! Was hat man sich dabei gedacht, als man diesen Artikel schrieb? Heißt das, wenn man körperlich gesund ist, kann man kein HIV bekommen? Was ist denn das für ein Blödsinn? Was machen dann bitte schön Frauen, die absolut keine Kinder haben wollen? Irgendwie scheint mir das alles fast so als hätte der Papst persönlich den Artikel geschrieben! Man kann auch mit Kondom herrlichen Sex haben :)
 

24.06.2010 09:52:17camilla   |   Anzahl Postings: 47  |  offline
Asthma, Allergien, Gebärmutterkrebs, Suchtverhalten, Depressionen und Selbstmordversuche werden durch das Benützen von Kondomen ausgelöst?!?!?!? das ist schon sehr heftig, was hier behauptet wird. und wo sind die beweise dafür?
 

24.06.2010 09:59:41ryon   |   Anzahl Postings: 26  |  offline
Ich bin ziemlich schockiert, dass ausgerechnet eine Ärztin so eine Meinung vertritt. Im Prinzip sagt sie also, es ist egal, man kann ruhig ohne Kondome häufig den Sexualpartner wechseln, denn eine HIV Infektion ist ja mit einem guten Immunsystem nicht möglich. Und auch die Methode der Empfängnisverhütung, die von ihr empfohlen wird, ist wohl mehr als fraglich. Soweit ich informiert bin kann man auch von Lusttropfen schwanger werden, also das „früher heraus ziehen“ ist keine sichere Methode der Schwangerschaftsverhütung. Außerdem glaube ich nicht, dass die Verwendung eines Kondoms sich negativ auf die Lust der Frau auswirkt, eben aus den gleichen Gründen, wie sie Leseratte bereits genannt hat. Und das „Die Frau“ … “zu einer Onanierpuppe für den Mann,“ wird und „der Geschlechtsverkehr zu einer Fitnessübung.“ … Ich glaube wenn das passiert ist sicher nicht das Kondom schuld sondern eher die Einstellung des Mannes zu seiner Frau? Wenn er sie als Mensch und als Person wertschätzt, dann bleibt diese Einstellung doch auch während des Geschlechtsverkehrs erhalten. Und ich glaube nicht, dass man ohne Kondom keinen Orgasmus kriegen kann. Alles in allem bin ich genau wie Leseratte und Ninaw schockiert über den Artikel und über die durchaus gefährliche Meinung die er enthält.
 

24.06.2010 10:00:49moorhuhn   |   Anzahl Postings: 4  |  offline
... WARUM soll man nochmal mit Kondom keinen Orgasmus haben können? oO Wtf, also wirklich. Und ein gesundes Immunsystem einer glücklichen, zufriedenen Frau, die sich darauf verlässt das ein "Vertrau mir" des Mannes genügend Verhütung ist, ist NICHT fähig AIDS abzuwehren. Dieser Artikel ist eine Herabwürdigung sämtlicher Betroffen dieser Krankheit und ERMUTIGT ernsthaft dazu ungeschützt Sex zu haben. Ich muss sagen, ich bin enttäuscht so einen Artikel hier lesen zu können. Was Frau Rüsch angeht - Doktorentitel kann man sich zum Glück ja kaufen. Und solche konservativ-gefährlichen (ja, gefährlich verdammt nochmal!) Ansichten auch - an jeder zweiten Straßenecke, bei den diversen Scientology Anhängern, Zeugen Jehovas und sonstigen Scherzvereinen.
 

24.06.2010 11:21:55mimsi   |   Anzahl Postings: 1  |  offline
Das ist ja wohl einer der schwachsinnigsten Artikel die ich je gelesen habe! Kein Orgasmus mit Kondom? Das hat sich das letzte Mal aber gaaaanz anders angefühlt ^^ "Die Frau wird zu einer Onanierpuppe für den Mann" Blödsinn, wenn es für beide lustvoll ist. Wenn man einen miesen Liebhaber hat und man nicht kommt, dann wird man zur Oananierpuppe. "Ein Mann muss die Fähigkeit besitzen, seine Ejakulation zu kontrollieren und somit eine natürliche Verhütung zu gewährleisten" Noch mehr Blödsinn. Der Penis sondert auch schon vor der eigentlichen Ejakulation Samen ab. Nur weil der Mann ihn vor der Ejakulation raus zieht, heißt das noch lange nicht, dass man nicht schwanger wird. Und ein gesundes Immunsystem schützt einen Schei*dreck vor Aids!
 

24.06.2010 11:23:48marii   |   Anzahl Postings: 2  |  offline
Ich frage mich gerade, warum so ein Schwachsinn auf einer solch etablierten Webseite publiziert wird. In jedem Absatz stehen sog. "Fakten", die jede/r mit etwas Erfahrung sofort widerlegen kann. Sex ist also "fiktives Kindermachen"? Für mich ist Sex mit meinem Partner ein Ausdruck meiner Liebe und Zuneigung, da macht es mir doch nichts aus, dass wir dabei geschützt sind und kein ungewolltes Kind bekommen. Und dass man nicht schwanger werden kann, wenn der Mann keinen Orgasmus hat, ist mir völlig neu. Ich glaube diese Frau Doktor hatte einfach noch nie guten Sex, wenn sie davon überzeugt ist, dass man zur "Onanierpuppe" des Mannes wird, nur durch ein Kondom. Absolut peinlicher Artikel! Weg damit!
 

24.06.2010 11:43:08elefanttoes   |   Anzahl Postings: 4  |  offline
"...kann eine frau mit einem kondom keinen orgasmus erleben". so ein blödsinn, im gegenteil, wenn ich die ganze zeit daran denken muss, ob ich jetzt schwanger werde oder nicht (oder mir eine krankheit einfange oder nicht), und wenn ich die komplette verantwortung dafür an den partner abgebe, damit er "nicht in der Frau kommt", dann krieg ich keinen orgasmus, weil ich mich nicht entspannen kann.
 


ModeratorIn

24.06.2010 12:36:33varvara   |   Anzahl Postings: 197  |  offline
es geht hier gar nicht drum, dass man an aids nicht erkranken kann, wenn man sich der natur zufolge verhält und ohne kondom einen orgasmus bekommt. sondern, dass der körper sich viel leichter und stärker wehren kann, wenn der nicht bereits zuvor beansprucht wurde. könnt ihr euch erinnern? wenn ihr traurig oder auch depressiv seid, kommt eine verkühlung oder sonst was schnell angerannt. wenn man glücklich und meistmöglich mit seinem leben zufrieden ist, dann ist man ständig gesund. ich kenne mich mit dem kondom nicht aus und will mir das auch niemals antun. aber, wenn ich denke, dass der orgasmus eine sehr sensible sache ist und ebenso in vagina genug nerven sich befinden, die einen vaginalorgasmus ermöglichen, ist es mir schwer vorzustellen, dass ein gummi diese zellen stimulieren kann. und ja, es ist ein problem der männer von heute, dass sie zu früh kommen, dadurch ist natürliche verhütung etwas erschwert. aber sie können ja auch üben((((
 

24.06.2010 12:36:35sugarcookie   |   Anzahl Postings: 2  |  offline
dieser artikel ist absoluter schwachsinn...und obendrein gefährlich! wenn man sich vorstellt, dass hier eventuell auch sehr junge frauen rat und antworten suchen und dann auf diesen artikel stoßen, möchte ich mir gar nicht ausmalen, wozu das führen kann. ist der autorin/dem autor nicht klar, was für eine botschaft vermittelt wird? "solange man ein gutes immunsystem hat, kann man HIV eh nicht bekommen" und "vertrau deinem sexpartner, er kann das kontrollieren und ihn herausziehen bevor was passiert...davon kann man nicht schwanger werden" - DAS sind die aussagen, die hier gemacht werden! ich finde die redaktion sollte sich überlegen, was sie eigentlich vermitteln und wen sie ansprechen will...ein solcher artikel geht nämlich meiner meinung nach in die komplett falsche richtung, weit weg von sexueller aufklärung und emanzipation. nebenbei finde ich dass eher das herausziehen eine ungewollte und störende unterbrechung des geschlechtsakts erzeugt...bin mir aber im klaren, dass dahingehend jede und jeder andere erfahrungen bzw. vorlieben hat
 
GEHE ZU:  

GEHE ZU:

die-frau.at

Der Mann des Tages

Keith Urban

 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche