Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

ennylen
16:39 ennylen hat ein Thema kommentiert Was tun gegeh Heißhunger?: Versuch dochmal Aminosäuren in Form von L-Carnitin. Diese Zügeln den Appetit und regen die Fettverbrennung an, indem der Stoffwechsel gesteigert wird. Quelle
lisazi
25.02.2017 19:38:03 lisazi hat ein Thema kommentiert Was tun gegeh Heißhunger?: Denke es geht da vor allem darum, dass man verschiedene Nährstoffe, die man in richtig fettigem oder salzigem oder süßem Essen findet, sich irgendwie beschafft. Wenn dir die Süße fehlt, dann probier es doch mit Bananen, ein wenig dunkler Schokolade, etc. so fühlt sich's weniger wie eine Entbehrung an. LG
lisazi
25.02.2017 19:35:02 lisazi hat ein Thema kommentiert Ist jemand von euch Schriftsteller?: Hi! Ja das kannst du sagen, es war einfach schön für ihn sagen zu können: "Hier schau, mein Buch." Und das fertige Werk findet man auf jeden Fall online. Auf Buchmessen ist der Verlag soweit ich weiß vertreten, glaube Leipziger Buchmesse und auch verschiedene internationale. Im Falle meines Halb-Bruders führt die Buchhandlung in unserer kleinen Stadt schonmal sein Werk und vielleicht kommt es auch bald in die der umliegenden Gegend. Man muss nur dranbleiben. LG
zimterella
23.02.2017 23:57:45 zimterella hat ein Thema kommentiert Nägel selber machen?: Ich bin noch nie irgendwo hingegangen. Muss zugeben, dass es mich mal gereizt hätte, aber erstens bin ich dazu zu geizig und zweitens so perfektionistisch, dass ich anderen Menschen nicht zutraue das so gut hinzubekommen wie ich selbst :D Egal ob Gelnägel, normaler Nagellack oder ausgefallenere Designs, ich bekomme das inzwischen gut selbst hin. Und, ich geb's zu, ich besitze Unmengen an Nagelschnickschnack!
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
die neuesten Artikel
 
 
Forum FORUM SUCHEN Forum - Mit Freunden teilen
die-frau.at Forum  >  Fashion & Beauty  >  Fashion & Trends

Wieso ist Tommy Hilfiger so teuer???

ZEIGE POSTING AN:

21.04.2015 10:01:02lenna   |   Anzahl Postings: 37  |  offline

Guten Morgen ihr Lieben,

ich war eben kurz in der Stadt und habe mich fast in ein Teil von Tommy Hilfiger verliebt, das ich unbedingt meinem Freund schenken möchte. Aber gut, der Wunsch wird wohl platzen, denn die Artikel sind fast unbezahlbar, leider :(

Deswegen wollte ich fragen, ob ihr wisst, warum die Artikel so teuer sind? Also die vom Tommy Hilfiger? 

 

 

08.06.2015 17:53:14pichu   |   Anzahl Postings: 11  |  offline
Naja, ist halt eine Designermarke... was den hohen Preis dieser Sachen rechtfertigt, frag ich mich auch xD für einen Burberry Mangtel zahlst ja auch 3500 € - Tommy Hilfiger ist ja da noch gütig sag ich mal, gehört zu den günstigeren Designer Labels, auch wenn es trotzdem stolze Preise sind!
 

11.06.2015 10:19:33carcaa   |   Anzahl Postings: 14  |  offline

es liegt an der Marke! Auch Versace bietet nicht unbedingt höherwertige Klamotten an. Doch Der Brand ist exklusiv!

 

01.12.2016 11:14:41suzii1986   |   Anzahl Postings: 2  |  offline
Hallo, das Thema ist alt aber interessiert mich auch derzeit, da ich derzeit über "Marken" eine Studie vorbereite. wichtig ist sich die Geschichte (Background) anzusehen. Es geht nicht nur um Qualität sondern auch von wem diese Marken getragen bzw. genutzt wurden. es ist halt eine Image-Sache
 

12.12.2016 17:36:52lisazi   |   Anzahl Postings: 23  |  offline

Es geht doch in den seltensten Fällen wirklich um die Qualität. Es ist einfach ein gewisser "Code", der sagt: "Ich habe Geld", egal ob bewusst oder nicht. Duchamps hat schon gesagt, dass Geschmack nur die Wiederholung von dem ist, was wir schon kennen. Und Geschmack ist veränderbar. Ein paar Werbungen und Suggestionen und die Leute finden's toll.

 

12.12.2016 18:23:44jeannine   |   Anzahl Postings: 6  |  offline

Die meisten Markenklamotten werden doch in den selben Fabriken hergestellt wie die Billigsachen. Leider. Wenn du wirklich gute Kleidung willst, such dir einen Hersteller der auf ethische Kriterien setzt, auch bei den Stoffen. Kostet so viel wie die Markenartikler, ist aber definitiv besser, meiner Meinung nach.

 

08.02.2017 21:16:17melany103   |   Anzahl Postings: 4  |  offline



ursprüngliche Antwort von jeannine

Die meisten Markenklamotten werden doch in den selben Fabriken hergestellt wie die Billigsachen. Leider. Wenn du wirklich gute Kleidung willst, such dir einen Hersteller der auf ethische Kriterien setzt, auch bei den Stoffen. Kostet so viel wie die Markenartikler, ist aber definitiv besser, meiner Meinung nach.

 

Na wo hast du denn das gelesen? Stimmt nämlich nicht. Designer lassen in Fabriken schneidern und nähen auch wo Billigware produzieren wird nur ist das nicht das gleiche. Designer Klamotten haben eine höher Qualität in Stoffen, Fäden und Qualität. Außerdem haben sie sich einen Namen gemacht und so etwas ist teuer.

 

14.02.2017 20:49:27alexdid   |   Anzahl Postings: 36  |  offline

Ich glaube auch, es geht dabei viel um das "sich abheben".

Wer sich einen Mantel für 500 Euro leisten kann möchte damit deutlich machen, dass er nicht zum marginalisierten Proletariat gehört.

 

GEHE ZU:

die-frau.at

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

„Alt-Wiener“ Sushi-Variation

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche