Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

annasl
19.10.2017 15:40:13 annasl hat ein neues Thema im Forum gestartet: Welche Pasta isst die Frau gern?
annasl
17.10.2017 14:02:49 annasl hat ein Thema kommentiert Was tun gegeh Heißhunger?: Heißhunger kommt meistens daher, dass der Körper auf Entzug ist - durch Hungern zB oder wenn man sich leckere Dinge versagt. Lieber mal sündigen als sich Zucker komplett zu verbieten! 
annasl
17.10.2017 14:01:39 annasl hat ein Thema kommentiert Was gesundes schnelles - widersprüchlich?: Ich kann dich auch 1000% nachfühlen! Ich esse meistens nur den Salat beim Dönermann. Dann zwar mit Halloumi, weil ich den sehr gern hab, aber ich versuche, die fettigen Saucen zu lassen zB
annasl
17.10.2017 13:59:46 annasl hat ein Thema kommentiert Lebensmittel wegwerfen - wie sieht's bei euch aus?: Ich schiebe das Einkaufen so lange raus, bis ich wirklich nichts mehr habe...
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
 
 

Userprofil: fraub78

fraub78

Im Portal seit: 21.05.2015fraub78  |  Anzahl Postings: 27  |  offline
Karlsruhe, Deutschland; Geburtsdatum: -.-.1978

Registrieren Sie sich um die Daten zu sehen.
 

fraub78
Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :)
13.10.2017 12:13:35
Neue Thema im Forum
 
fraub78
Nägel selber machen?
14.02.2017 09:56:30
Neue Thema im Forum
 
fraub78
Genesungswünsche de luxe
22.06.2015 00:06:37
 Was?!
 
fraub78
War Maximilian Schells Tod Mord?
22.06.2015 00:06:25
 Gehe auch ungern zu Ärzten usw.
 
fraub78
Der Fall Felix Primschitz
22.06.2015 00:05:59
 Bin ebenfalls gegen beides..
 
fraub78
30.03.2014, Brühl wird beerdigt
22.06.2015 00:05:39
 Toller Mensch... RIP
 
fraub78
Hat Landeshauptmann Voves aus Steuergeldern aufgrund einer Erpressung rund € 1.000.000,00 bezahlt?
22.06.2015 00:05:18
[QUOTE=carolinas]Frau Maria Stieger Sehr geehrte Frau Stieger! Bezug nehmend auf Ihre Anfrage vom 13.April 2014 weise ich darauf hin, dass Eintragungen im Grundbuch gemäß § 130 Allgemeines Grundbuchsgesetz 1955 (GBG) nur dann von Amts wegen als unzulässig zu löschen sind, wenn ihr Inhalt nach dem Gesetz nicht Gegenstand einer grundbücherlichen Eintragung sein kann. Demgemäß ist eine amtswegige Löschung nur dann vorzunehmen, wenn die Eintragung ein Recht zum Gegenstand hat, das der geltenden Rechtsordnung überhaupt fremd ist, oder dessen Eintragung weder im GBG noch in anderen Gesetzen zugelassen ist und die Eintragung einen physisch oder rechtlich unmöglichen Grundbuchsstand schafft, dem die materielle Rechtsgrundlage nicht entsprechen kann. Demgegenüber erweisen sich Eintragungen, denen Urkunden zugrunde liegen, die den Vorschriften des Grundbuchsgesetzes nicht entsprechen, nicht als grundbuchswidrig, weshalb sie einer amtswegigen Löschung nicht zugänglich sind. Vielmehr können diese Eintragungen ausschließlich mit Rekurs gegen die Einverleibungsbewilligung bekämpft werden (OGH 2.März 1972, 3 Ob 13/72; RIS-Justiz RS0060300). Entsprechendes gilt nach § 10 Absatz 2 Firmenbuchgesetz (FBG) für die amtswegige Löschung der Eintragungen von Haupt- und Generalversammlungsbeschlüssen von Kapitalgesellschaften im Firmenbuch. Auch in diesem Fall ist eine Löschung nur dann vorzunehmen, wenn der betreffende Beschluss durch seinen Inhalt – nicht etwa bloß durch die Art seines Zustandekommens oder durch Mängel des Eintragungsverfahrens – zwingende gesetzliche Vorschriften verletzt. Lediglich zur Verdeutlichung ist anzumerken, dass die amtswegige Löschung der von Ihnen erwähnten Grundbuchs- und Firmenbucheintragungen schon aufgrund des Fehlens eines Löschungsgrundes im Sinne des § 130 GBG bzw des § 10 Absatz 2 FBG zu unterbleiben hat. Das allfällige Vorliegen eines „öffentlichen Interesses“ an einer Löschung begründet selbst keinen derartigen Löschungsgrund, sondern ist erst im Fall des Vorliegens eines solchen Grundes zu prüfen. Die dargestellten Beschränkungen der Befugnis zur amtswegigen Löschung von Grundbuchsund Firmenbucheintragungen sind Ausdruck des Bestrebens des Gesetzgebers, einen besonderen Bestandsschutz und damit ein hohes Maß an Rechtssicherheit zu gewährleisten. 3 Jv 291/14i-3 (Bitte in allen Eingaben anführen) Graz, 29. April 2014 Marburger Kai 49 8010 Graz Die in diesem Schreiben verwendeten Ausdrücke umfassen Frauen und Männer gleichermaßen. OBERLANDESGERICHT GRAZ JUSTIZOMBUDSSTELLE 1 von 2 Angesichts des Fehlens einer gesetzlichen Grundlage für die amtswegige Löschung von Eintragungen, denen von einer befangenen Notariatssubstitutin beglaubigte Urkunden zugrunde liegen, ist von der von Ihnen angeregten Aufforderung an sämtliche Entscheidungsorgane im Grundbuchs- und Firmenbuchbereich Abstand zu nehmen. Auch besteht für eine Anzeigenerstattung (§ 78 StPO) kein Anlass, weil die Unterlassung der amtswegigen Löschung derartiger Eintragungen der geltenden Rechtslage entspricht, sodass ein Anfangsverdacht einer Straftat eines Entscheidungsorgans nicht vorliegt. Da mir als Organ der Justizverwaltung die Einflussnahme auf die unabhängige Rechtsprechung untersagt ist, vermag ich Ihre Anfrage, ob Gerichte hinkünftig Normprüfungsverfahren einleiten werden, nicht zu beantworten. Mit freundlichen Grüßen Für den Leiter der Justizombudsstelle: Oberlandesgericht Graz Mag. Wolfgang Redtenbacher, Richter [/QUOTE]   Dem gibt es nicht hinzuzufügen.  
 
fraub78
Polizei ermittelt gegen Justin Bieber
22.06.2015 00:04:58
 Der Typ hat doch eh nicht alle Tassen im Schrank...
 
fraub78
Robin Williams ist tot
22.06.2015 00:04:34
 Traurig einer der besten.
 
fraub78
Mobbing am Arbeitsplatz
22.06.2015 00:04:21
 Wende dich an deine Vorgesetzten.
 
fraub78
Abschied vom Laufsteg
22.06.2015 00:03:58
 Fande sie auch gut...
 
fraub78
22.06.2015 00:03:12
Avatar geändert
 
fraub78
Migräne - Tipps?
22.06.2015 00:02:48
Wenn die Migräne durch Verspannungen entstehen, dann hilft dir die Infrarotbestrahlung sicher
 
fraub78
Was hilft bei Nackenverspannung?
22.06.2015 00:02:28
 nen heißes Bad oder ne Massage.
 
fraub78
zahnarzt
22.06.2015 00:02:13
 Freundin war dort und konnte sich nicht beschweren, ganz normale Ärzte.