Startseite

Forum

Ratgeber

Gruppen

Nützliche Adressen

Gemeinschaft

Rezepte

Kolumne

etty07
17.11.2017 15:45:18 etty07 hat ein Thema kommentiert Habt ihr euch schonmal von einem Influencer beeinflussen lassen?: Ich finde das Thema wirklich spannend. Wenn man sich die Instagram Profile mancher "Stars" mal so ansieht, dann ist das ganze Profil voll mit Werbung. Die ganzen Lena Meyer Landruts und Stefanie Giesinger der Welt sind alle wirklich nur noch damit beschäftigt ihre Werbedeals irgendwie unter zu bekommen. Klar, müssen sie ja auch irgendwie. Schlimmer finde ich fast dass da ein heiles Leben vorgegaukelt wird. Oh, danke dieser (aufwendig zubereiteten) Müslischale und einem Detoxwasser geht es mir richtig gut. Haha, ich bin im Urlaub... sooo sunny weather in california lol   Das nervt mich. Ich wäüre interessiert den Alltag. Normale Leben zu sehen. Diese ganze Werbesche** nervt doch nur noch.
etty07
17.11.2017 15:41:37 etty07 hat ein Thema kommentiert Euer liebstes Schmuckstück - Gold oder Silber? :): Perlen finde ich persönlich ein bisschen altbacken. Mal ganz davon abgesehen dass die nicht pc sind.
etty07
17.11.2017 15:39:01 etty07 hat ein Thema kommentiert Kann man das?: Hallo, das habe ich so noch nie gehört. Laut http://www.blumenbibel.de/stiefmuetterchen/ sind die meisten Pflanzen nicht samenfest, sondern es werden hauptsächlich F1-Hybride (eine Kreuzung in erster Generation, die meist nie Samen ausbildet) verkauft. Die Blumenindustrie ist schon nicht auf den Kopf gefallen. Schließlich wollen die ja auch verkaufen. Ich habe mal versucht eine Tomatenpflanze über den Winter zu bekommen. Also auch fleißig versucht Samen zu trocknen, ein paar Zweige abgeerntet und habe versucht die Triebe neu wurzeln zu lassen... Alle Mühe war vergebens. Ich denke die Pflanzen im normalen Handel sind da einfach nicht für ausgelegt. Aber du kannst dein Glück ja auch noch mal probieren? Schreib mal obs geklappt hat!
etty07
16.11.2017 18:06:29 etty07 hat ein neues Thema im Forum gestartet: Geschenk für Eisnarrin
 
malou
26.02.2015 17:17:09 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: tut mir leid :/ such im internet nach einer selbsthilfegruppe vielleicht gibt es eine in deiner nähe oder ein internetforum. ansonsten kannst du deinen arzt danach fragen vielleicht hat er eine lösung für dich.
malou
26.02.2015 17:12:26 malou hat einen Ratschlag gegeben Ratgeber: nicht jeder bekommt sie oder alle 4... ich hatte drei wurden jedoch alle entfernt. du kannst deinen zahnarzt oder kieferorthopäden fragen und ggf eine zweitmeinung einholen. wenn sie weh tun würde ich sie schon entfernen lassen viel glück
11.08.2014 22:39:51 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lesen Sie dazu am besten den ausführlichen Artikel
11.08.2014 22:38:53 neuer Ratgeber Antwort Wie lange soll/kann man stillen?: Lese dazu am besten den ausführlichen Artikel
 
Ich möchte alles erleben
Für alle, denen das nicht reicht, was sie bereits kennen und wissen. Für die, die gerne ausgefallene Sportarten machen oder sich gerne in verschiedene Richtungen weiterbilden wollen. Und natürlich auch für die, die sich hier ein paar dementsprechende Ideen einholen oder Erfahrungen austauschen möch
Musiker
Für alle die Musik in all ihren Facetten lieben
News Update
Für alle, die gerne unterwegs sind!
Serienjunkies
Für Leute die süchtig nach Fernsehserien sind
 
 
Ratgeber Forum - Mit Freunden teilen

16.02.2013 13:23:14minime  |  Anzahl Postings: 3  |  offline
Wie ist es mit Sex in der Schwangerschaft? Ist das empfehlenswert? Gibt es Dinge, die man beachten muss? Stellungen?
 

Ihr Ratschlag

 

RATSCHLÄGE: Sortiert nach Datum  |  Sortiert nach Bewertung


ModeratorIn

25.03.2013 13:58:54 varvara  |  Anzahl Postings: 197  |  offline
http://www.die-frau.at/artikel/schwangerschaft/sex_in_der_schwangerschaft/8463

Sex in der Schwangerschaft

Endlich schwanger. Und jetzt? Frau von heute macht Sex nicht nur zur Kindszeugung, sondern auch zur sexuellen Befriedigung – muss sie in der Zeit der Schwangerschaft darauf verzichten?




Die-frau fragt Frau Dr. Julia Rüsch, Ärztin für Allgemeinmedizin, Psychosomatische Medizin, Praxis in 1090 Wien und 8074 Raaba bei Graz.


Die-frau: Frau Dr. Rüsch, wie sieht es aus mit Sex in der Schwangerschaft?

Dr. Rüsch: Grundsätzlich gilt für Sex in der Schwangerschaft das gleiche, wie für Sex ohne Schwangerschaft:
Sex soll nur dann stattfinden, wenn die Frau es will, wenn die Frau geil ist und befriedigt werden will.

Es gibt Phasen in der Schwangerschaft, in denen die Frau weniger Lust hat, meist im ersten Drittel der Schwangerschaft, dann aber wieder Phasen, in denen die Lust besonders groß ist. Das ist bei jeder Frau ganz individuell.

Wichtig für die Frau ist, zu wissen, dass sie bestimmt, wann es zu Sex kommt. Sie bestimmt die Stellung, die ihr bei größer werdendem Bauch angenehm ist, und sie bestimmt aufzuhören, wenn sie keine Lust mehr hat.

Es macht keinen Sinn, weder für den Mann noch für die Frau, etwas zu tun, was die Frau nicht will. Es ist auch für den Mann nicht gut, wenn die Frau etwas nur für den Mann macht, denn ein Mann möchte primär seine Frau befriedigen und spürt es, wenn die Frau keine Freude daran hat.

Deshalb ist es für eine Frau immer wichtig, das zu tun, was ihr gut tut. Das gilt in der Schwangerschaft genauso, wie ohne Schwangerschaft.

Nur in seltenen Fällen, bei Risikoschwangerschaften, Blutungen oder drohender Frühgeburt, sollte man vorsichtig sein und die Situation mit dem behandelnden Arzt abgesprechen.


Die-frau: Kann das Kind durch Geschlechtsverkehr verletzt werden?

Dr. Rüsch: Nein, Sie brauchen keine Angst zu haben, dass dem Kind etwas passiert - das ist in der Fruchtblase gut geschützt und kann weder durch den Geschlechtsverkehr an sich, noch durch den Orgasmus geschädigt werden.

Im Gegenteil, wenn die Frau das tut, was ihr gut tut, dann überträgt sich dieses Wohlbefinden über die Hormone auch auf das Kind!

Infektionen werden durch das saure Milieu der Scheide aufgehalten und steigen nicht zum Kind hinauf.


Die-frau: Kann es durch den Geschlechtsverkehr zu vorzeitigen Wehen kommen?

Dr. Rüsch: Nein, es gibt keine Hinweise für Frühgeburten durch Sex. Geschlechtsverkehr zum Zeitpunkt des Geburtstermins ist weniger wegen der im Sperma vorhandenen Prostaglandine, als mehr durch die erlebte Entspannung förderlich für einen natürlich ablaufenden Geburtsverlauf, aber nicht auslösend. Voraussetzung auch hierfür ist natürlich, dass Sex dann stattfindet, wenn die Frau Lust dazu hat!


Die-frau: Wir danken für das Interview und freuen uns auf eine spannende Zeit der Schwangerschaft, in der wir Frauen uns, unseren Körper und unsere Lust bedenkenlos genießen kann.



Dr. Julia Rüsch, Ärztin für Allgemeinmedizin, Psychosomatische Medizin, Ordination in 1090 Wien und 8074 Raaba bei Graz
www.ruesch.info


 


die-frau.at

Der Mann des Tages


 

Rezept der Woche

Kürbissuppe

Kolumne  
Marvel(lous)!

On Thursdays, we're Teddybear Doctors

Marvel(lous)!

Umfrage Weiter nach alle

Ich kaufe mir Kleidung... 






Nützliche Adressen Verzeichnissuche